Poliermaschine

Poliermaschine für die Autopflege - Grundlagen für ein perfektes Ergebnis


Die Auto-Politur mit der Hand zu verreiben, ist ein zeit- und kraftaufwendiges Unterfangen. Mit einer Poliermaschine wird diese Arbeit zum Kinderspiel und erreicht bessere Resultate. Allerdings solltest du einige Grundlagen beachten, damit du ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielen kannst. Denn bei falscher Nutzung kannst du dem Lack sogar Schaden zufügen.
Aber keine Sorge: Die perfekte Politur ist kein Hexenwerk. Mit den richtigen Tipps und Tricks wird dein Auto schon bald glänzen und strahlen.

Die Wahl der richtigen Poliermaschine

Es gibt unterschiedliche Maschinen, mit denen du deinen Autolack aufpolieren kann, nämlich Exzenter- oder Rotationsmaschine. Der Unterschied besteht dabei in der Art der Bewegung. Während die Rotationsmaschine in kreisrunden Bewegungen und damit vor allem punktuell arbeitet, poliert die Exzentermaschine in ellipsenförmigen Bewegungen. Wenn du wenig Erfahrung mit dem Polieren eines Autos hast, solltest du eine Exzentermaschine kaufen. Auch, wenn diese im Vergleich zu den anderen Poliermaschinen etwas teurer sind. Mit diesem Gerät ist die Gefahr, dass du dem Lack einen dauerhaften Schaden zufügst, am geringsten. Rotationsmaschine sind oft leistungsstärker, sodass die Politur schnell vorgenommen werden kann. Allerdings ist hierfür Erfahrung und Fingerspitzengefühl gefragt, um perfekte Ergebnisse zu erzielen.

Worauf solltest du beim Kauf einer Poliermaschine achten?

Es gibt mehrere Kriterien, die die verschiedenen Poliermaschinen unterscheiden. Eines davon, ist die Grösse der Polierteller. Ein grosser Teller ist nicht immer besser. Es gilt die Regel, dass eine Grösse zwischen 122 und 145 Millimetern perfekt ist, um auch unförmige Teile gut polieren zu können. Eine gute Poliermaschine bietet die Möglichkeit, die Drehzahlen zu variieren. Das ist besonders für Anfänger eine praktische Hilfe. Ausserdem solltest du darauf achten, dass das Kabel der Maschine lang genug ist. Mit einem Kabel, das nur einen Meter lang ist, wirst du keine Freude beim Polieren haben. Die Leistung einer Rotationsmaschine sollte mindestens 1200 Watt betragen, bei einem Exzentergerät sind auch Leistungen ab 200 Watt bereits zufriedenstellend.

Wie wird die Politur vorgenommen?

Bevor du mit der Politur deines Autos beginnst, musst du das Fahrzeug gründlich waschen und festsitzenden Schmutz beseitigen. Nach der Reinigung sollte die Oberfläche gründlich trocknen, gerne kannst du mit einem Mikrofasertuch dabei helfen. Anschliessend solltest du dir Gedanken über den richtigen Polierschwamm machen. Bei tieferen Kratzern solltest du ein gröberes Pad sowie eine Feinschleifpolitur verwenden. Sei dabei allerdings sorgsam, um nicht zu viel Lack abzutragen. Der Feinschliff kann mit einem weichen Schwamm erfolgen. In unserem Sortiment findest du verschiedene Hilfsmittel und Polituren, damit du dein Auto perfekt zum Strahlen bringen kannst.

Welche Politur solltest du verwenden?

Die Wahl der richtigen Politur ist nicht immer einfach. Sie sollte körnig genug sein, um einen Effekt zu erzielen, aber nicht so stark sein, dass der ganze Lack wegpoliert wird. Achte darauf, dass du keine Politur nimmst, die ausschliesslich für die Bearbeitung mit der Hand gedacht ist. Bei einer Verwendung mit der Poliermaschine kann sie sich erhitzen und nicht mehr funktionieren. Es gibt Polituren, die gleichzeitig ein Schutzwachs enthalten. Damit erzielst du besonders langanhaltende Ergebnisse.

Übrigens: Du solltest nicht alle zwei Wochen dein Auto polieren. Denn bei jedem Vorgang wird eine feine Schicht des Autolacks abgetragen. Überlege also gut, wann du deinen Lack auffrischen möchtest. Häufiger als einmal im Jahr solltest du die Poliermaschine daher gar nicht nutzen.

Poliermaschine für die Autopflege - Grundlagen für ein perfektes Ergebnis Die Auto-Politur mit der Hand zu verreiben, ist ein zeit- und kraftaufwendiges Unterfangen. Mit einer... mehr erfahren »
Fenster schließen
Poliermaschine

Poliermaschine für die Autopflege - Grundlagen für ein perfektes Ergebnis


Die Auto-Politur mit der Hand zu verreiben, ist ein zeit- und kraftaufwendiges Unterfangen. Mit einer Poliermaschine wird diese Arbeit zum Kinderspiel und erreicht bessere Resultate. Allerdings solltest du einige Grundlagen beachten, damit du ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielen kannst. Denn bei falscher Nutzung kannst du dem Lack sogar Schaden zufügen.
Aber keine Sorge: Die perfekte Politur ist kein Hexenwerk. Mit den richtigen Tipps und Tricks wird dein Auto schon bald glänzen und strahlen.

Die Wahl der richtigen Poliermaschine

Es gibt unterschiedliche Maschinen, mit denen du deinen Autolack aufpolieren kann, nämlich Exzenter- oder Rotationsmaschine. Der Unterschied besteht dabei in der Art der Bewegung. Während die Rotationsmaschine in kreisrunden Bewegungen und damit vor allem punktuell arbeitet, poliert die Exzentermaschine in ellipsenförmigen Bewegungen. Wenn du wenig Erfahrung mit dem Polieren eines Autos hast, solltest du eine Exzentermaschine kaufen. Auch, wenn diese im Vergleich zu den anderen Poliermaschinen etwas teurer sind. Mit diesem Gerät ist die Gefahr, dass du dem Lack einen dauerhaften Schaden zufügst, am geringsten. Rotationsmaschine sind oft leistungsstärker, sodass die Politur schnell vorgenommen werden kann. Allerdings ist hierfür Erfahrung und Fingerspitzengefühl gefragt, um perfekte Ergebnisse zu erzielen.

Worauf solltest du beim Kauf einer Poliermaschine achten?

Es gibt mehrere Kriterien, die die verschiedenen Poliermaschinen unterscheiden. Eines davon, ist die Grösse der Polierteller. Ein grosser Teller ist nicht immer besser. Es gilt die Regel, dass eine Grösse zwischen 122 und 145 Millimetern perfekt ist, um auch unförmige Teile gut polieren zu können. Eine gute Poliermaschine bietet die Möglichkeit, die Drehzahlen zu variieren. Das ist besonders für Anfänger eine praktische Hilfe. Ausserdem solltest du darauf achten, dass das Kabel der Maschine lang genug ist. Mit einem Kabel, das nur einen Meter lang ist, wirst du keine Freude beim Polieren haben. Die Leistung einer Rotationsmaschine sollte mindestens 1200 Watt betragen, bei einem Exzentergerät sind auch Leistungen ab 200 Watt bereits zufriedenstellend.

Wie wird die Politur vorgenommen?

Bevor du mit der Politur deines Autos beginnst, musst du das Fahrzeug gründlich waschen und festsitzenden Schmutz beseitigen. Nach der Reinigung sollte die Oberfläche gründlich trocknen, gerne kannst du mit einem Mikrofasertuch dabei helfen. Anschliessend solltest du dir Gedanken über den richtigen Polierschwamm machen. Bei tieferen Kratzern solltest du ein gröberes Pad sowie eine Feinschleifpolitur verwenden. Sei dabei allerdings sorgsam, um nicht zu viel Lack abzutragen. Der Feinschliff kann mit einem weichen Schwamm erfolgen. In unserem Sortiment findest du verschiedene Hilfsmittel und Polituren, damit du dein Auto perfekt zum Strahlen bringen kannst.

Welche Politur solltest du verwenden?

Die Wahl der richtigen Politur ist nicht immer einfach. Sie sollte körnig genug sein, um einen Effekt zu erzielen, aber nicht so stark sein, dass der ganze Lack wegpoliert wird. Achte darauf, dass du keine Politur nimmst, die ausschliesslich für die Bearbeitung mit der Hand gedacht ist. Bei einer Verwendung mit der Poliermaschine kann sie sich erhitzen und nicht mehr funktionieren. Es gibt Polituren, die gleichzeitig ein Schutzwachs enthalten. Damit erzielst du besonders langanhaltende Ergebnisse.

Übrigens: Du solltest nicht alle zwei Wochen dein Auto polieren. Denn bei jedem Vorgang wird eine feine Schicht des Autolacks abgetragen. Überlege also gut, wann du deinen Lack auffrischen möchtest. Häufiger als einmal im Jahr solltest du die Poliermaschine daher gar nicht nutzen.

Topseller
TIPP!
Rupes LK900E Mille - Standard Set Rupes LK900E Mille - Standard Set
Lieferzeit: ca. 4 Werktage
Inhalt
1 Stück
750,00 CHF *
Ausverkauft
Liquid Elements A4000 Akku-Poliermaschine 15mm HUB Zwangsrotation Liquid Elements A4000 Akku-Poliermaschine 15mm...
Lieferzeit: ca. 5 Werktage
Inhalt
1 Stück
299,95 CHF *
FLEX Klett-Teller gedämpft Ø 125 mm FLEX Klett-Teller gedämpft Ø 125 mm
Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage
Inhalt
1 Stück
25,95 CHF *
KRAUSS_SHINEMASTER_S15_EXZENTER-POLIERMASCHINE_1_1.jpg Krauss ShineMaster S15 Exzenter-Poliermaschine
Verfügbarkeit in den Artikeldetails
Inhalt
1 Stück
259,95 CHF *
Liquid Elements A1000 V3 Mini Akku-Poliermaschine Liquid Elements A1000 V3 Mini Akku-Poliermaschine
Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage
Inhalt
1 Stück
299,95 CHF *
TIPP!
Rupes LHR 15 Mark I - Einzelmaschine Rupes LHR 15 Mark I - Einzelmaschine
Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage
Inhalt
1 Stück
349,00 CHF *
Rupes LH19E Rotation - Einzelmaschine Rupes LH19E Rotation - Einzelmaschine
Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage
Inhalt
1 Stück
499,00 CHF *
flex-xfe-7-12-80-mini-exzenter-poliermaschine-3092-fl-0002.jpg Flex XFE 7-12 80 Mini Exzenter Poliermaschine
Lieferzeit: ca. 4 Werktage
Inhalt
1 Stück
450,00 CHF *
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Liquid Elements A1000 V3 Mini Akku-Poliermaschine
Liquid Elements A1000 V3 Mini Akku-Poliermaschine
Die A1000 von Liquid Elements, ist ein absolutes Highlight in der Produktklasse Akku Poliermaschinen. Durch sein extra ergonimisches Design liegt diese Mini Akku Poliermaschine ideal in der Hand. Eine Konstantelektronik sorgt dafür, dass...
Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage
Inhalt
1 Stück
299,95 CHF *
FLEX Klett-Teller gedämpft Ø 150 mm
FLEX Klett-Teller gedämpft Ø 150 mm
Erstklassige FLEX Polierteller, passend für FLEX Rotations-Poliermaschinen. Der 12 mm starke Zellkautschuk sorgen für eine gleichmäßige Druckverteilung beim Schleifen, Polieren und Versiegeln.
Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage
Inhalt
1 Stück
32,95 CHF *
Flex PXE 80 Akku Polierer 10.8-EC/2.5 Ah Set
Flex PXE 80 Akku Polierer 10.8-EC/2.5 Ah Set
Die neue PXE ist ein Mini-Akku-Polierer für Kleinststellen wie Stoßstangenbereiche, Säulen, Lüftungsschlitze usw. Das Gerät ist ausgestattet mit einem Rotations-Aufsatz sowie zwei Exzenter-Aufsätzen mit unterschiedlichem Hub (3mm und...
Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage
Inhalt
1 Stück
549,00 CHF *
FLEX Klett-Teller gedämpft Ø 125 mm
FLEX Klett-Teller gedämpft Ø 125 mm
Erstklassige FLEX Polierteller, passend für FLEX Rotations-Poliermaschinen. Der 12 mm starke Zellkautschuk sorgen für eine gleichmäßige Druckverteilung beim Schleifen, Polieren und Versiegeln.
Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage
Inhalt
1 Stück
25,95 CHF *
TIPP!
Flex XFE 15 150 18.0-EC - 5.0 Set - Akku-Exzenterpolierer
Flex XFE 15 150 18.0-EC - 5.0 Set -...
Electronic Management System (EMS) schützt die Maschine, verlängert die Lebensdauer und erhöht die Effizienz Bürstenloser Motor mit höherem Wirkungsgrad und längerer Lebensdauer LED Akku-Kapazitätsanzeige Freilaufender Antrieb für den...
Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage
Inhalt
1 Stück
775,00 CHF *
Liquid Elements 75mm Stützteller für T2000 Exzenter Poliermaschine
Liquid Elements 75mm Stützteller für T2000...
Liquid Elements 75mm Stützteller für T2000 V2 im Austausch gegen den Originalen 125mm Stützteller Mitgeliefertes Zusatzgewicht muss verwendet werden. ausgelegt für Gewinde-Anschluss: 5/16"-24
Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage
Inhalt
1 Stück
14,95 CHF *
Liquid Elements 150mm Stützteller - M14 Gewinde
Liquid Elements 150mm Stützteller - M14 Gewinde
Liquid Elements 150mm Stützteller für Rotations-Poliermaschinen Ersatzteil Kompatibel mit Liquid Elements Terminator Poliermaschine ausgelegt für Gewinde-Anschluss: M14
Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage
Inhalt
1 Stück
14,95 CHF *
FLEX Klett-Teller für XCE/XFE Exzenterpolierer Ø 150 mm
FLEX Klett-Teller für XCE/XFE Exzenterpolierer...
Gedämpfter FLEX Klett-Teller. Materialstärke 10 mm PU-Schaum mittlerer Härte. Für den Einsatz auf dem FLEX Exzenterpolierer XFE 7-15 FLEX Akku-Exzenterpolierer XFE 15-150
Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage
Inhalt
1 Stück
32,95 CHF *
TIPP!
Rupes LHR 15 Mark I - Einzelmaschine
Rupes LHR 15 Mark I - Einzelmaschine
Setze mit deiner neuen Rupes BigFoot LHR15 Exzenter-Poliermaschine ganz neue Massstäbe im Lackfinish der Autos deiner Kunden oder deines eigenen Auto. Profis wissen die hochwertige Verarbeiteung, die exzellente Laufruhe und das Hub von...
Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage
Inhalt
1 Stück
349,00 CHF *
Rupes LH19E Rotation - Einzelmaschine
Rupes LH19E Rotation - Einzelmaschine
Durch seinen Motor mit hoher Drehkraft, sein kompaktes Design, seine herausragende Ergonomie sowie sein leichtes Gehäuse ist der LH 19E einer der vielseitigsten und manövrierfähigsten Rotationspolierer auf dem Markt. Sein leichtes und...
Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage
Inhalt
1 Stück
499,00 CHF *
Flex XFE 7-12 80 Mini Exzenter Poliermaschine Set
Flex XFE 7-12 80 Mini Exzenter Poliermaschine Set
Mit der Flex XFE 7-12 80 Mini Exzenter Poliermaschine hat die deutsche Qualitätsmarke Flex Tools eine hervorragende Poliermaschine für die etwas schmaleren und engeren Bereiche der Fahrzeugoberfläche auf den Markt gebracht. So ist diese...
Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage
Inhalt
1 Stück
520,00 CHF *
FLEX Klett-Teller für XCE/XFE Exzenterpolierer Ø 125 mm
FLEX Klett-Teller für XCE/XFE Exzenterpolierer...
Gedämpfter FLEX Klett-Teller. Materialstärke 10 mm PU-Schaum mittlerer Härte. Für den Einsatz auf dem FLEX Exzenterpolierer XFE 7-15 FLEX Akku-Exzenterpolierer XFE 15-150
Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage
Inhalt
1 Stück
32,95 CHF *
1 von 5
Zuletzt angesehen